Osint – Social Media Ermittlungen

Beratungszeiten: Mo. bis Fr. von 9 bis 19 Uhr

ADECTA · OSINT – Ermittlungen in sozialen Medien: Unsere Privatdetektive beschaffen die benötigten Beweise für Ihre zivilrechtlichen oder strafrechtlichen Angelegenheiten.

Ermittlung in sozialen Medien: Ihre Experten für Open-Source-Intelligence (OSINT)

Diskrete Ermittlungen im digitalen Zeitalter: OSINT und die Kunst der Online-Detektivarbeit

In der heutigen Ära der sozialen Medien ist es für einen Partner einfacher denn je, Konten und Beziehungen zu pflegen, von denen der andere nichts weiß. Dies ist nicht zwangsläufig negativ, könnte jedoch auf problematische Verhaltensweisen, wie etwa Untreue, hindeuten. Haben Sie einen bestimmten Verdacht? Oder möchten Sie eine Online-Recherche durchführen lassen, um den Kontakt zu einer alten Bekanntschaft wiederherzustellen? Durch die Nutzung von Open-Source-Intelligence (OSINT) können wir als Detektei besonders diskret ermitteln und Ihnen dabei helfen, Klarheit in Ihre Situation zu bringen oder verloren geglaubte Kontakte wieder aufleben zu lassen.

Die Kraft von OSINT: Wie öffentlich zugängliche Daten die Ermittlungsarbeit revolutionieren

OSINT, kurz für Open Source Intelligence, repräsentiert eine Methodik zur Informationsgewinnung über Individuen, basierend auf frei verfügbaren Quellen. Der Begriff „Open Source“ verweist hier auf die allgemeine Zugänglichkeit dieser Informationen. Abhängig vom jeweiligen Kontext können diese Quellen diverse Formen annehmen, darunter Zeitungsartikel, Rundfunksendungen, öffentliche Zeugenaussagen oder digitale Inhalte im Internet. Besonders in der Welt der geheimdienstlichen und staatlichen Untersuchungen zählt OSINT zu den primären Mitteln für die diskrete und zügige Akquise von Daten. Doch auch im privaten und unternehmerischen Sektor erweist sich OSINT als ein mächtiges Werkzeug zur Informationsbeschaffung.

Im Speziellen dient das Internet als zentrale Informationsquelle bei der Recherche nach Privatpersonen. Auf Plattformen der sozialen Medien teilen Menschen eine Vielzahl persönlicher Informationen, von Fotografien und Event-Teilnahmen bis zu Statusupdates, mit der Welt. Diese öffentlich geteilten Daten stehen uns zur Einsicht und Nutzung für detektivische Zwecke zur Verfügung, was die Effizienz und Reichweite unserer Ermittlungen erheblich erweitert.

Die Rechtmäßigkeit von OSINT: Grenzen und Möglichkeiten für Detekteien

OSINT, die Praxis der Sammlung öffentlich verfügbarer Informationen über Personen, bewegt sich ausschließlich im Rahmen des Legalen, solange die Daten ohne spezielle Zugriffsbeschränkungen frei im Internet verfügbar sind. Wenn Personen ihre Datenschutzeinstellungen nicht entsprechend konfigurieren, können zahlreiche persönliche Daten und Bilder öffentlich zugänglich sein. Für uns als Detektei ist das Betrachten und Sammeln dieser Informationen grundsätzlich legal, auch wenn es sich dabei um schützenswerte personenbezogene Daten handelt.

Die Grenze der Legalität wird jedoch überschritten, sobald versucht wird, auf passwortgeschützte oder anderweitig private Daten zuzugreifen, unter anderem private Unterhaltungen. Solche Handlungen fallen nicht mehr unter die Definition von Open Source Intelligence. Unsere Recherchen stützen sich daher ausschließlich auf legal zugängliche und öffentliche Informationen. Wichtig ist, dass Internetermittlungen unsererseits stets ein berechtigtes Interesse voraussetzen – es sei denn, es geht um Nachforschungen bezüglich der eigenen Person.
Digitale Spuren im Netz: Was verraten Social-Media-Profile über uns?

Social-Media-Plattformen sind wahre Schatzkisten an Informationen über Einzelpersonen, die sich entscheiden, ihre Beiträge für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Bandbreite an Daten, die man dort finden kann, ist umfangreich und beinhaltet unter anderem:

Persönliche Daten wie Namen, Geburtsdaten, Wohnorte, Bildungs- und Berufsweg
Beziehungsdetails zu anderen Menschen, darunter Familie, Freunde und Arbeitskollegen
Informationen zur Freizeitgestaltung, einschließlich Hobbys, Mitgliedschaften in Vereinen, besuchten Orten und Events wie Reisen, Konzerte, Partys und Restaurantbesuche
Eigenständig veröffentlichte Inhalte, etwa Fotos, Videos oder Textbeiträge
Öffentliche Kommentare, sei es als Diskussionsbeiträge oder Kommentare zu Posts anderer Nutzer Likes und weitere Interaktionen mit Inhalten anderer Personen
Diese vielfältigen Daten bieten tiefe Einblicke in Aktivitäten, Zukunftspläne, Meinungen und den Lebensstil einer Person. Zudem ermöglichen die Freundeslisten sowie Angaben zu früheren Schulen oder Arbeitsstellen Rückschlüsse auf das soziale und berufliche Netzwerk. In einer Welt, in der Online-Präsenzen immer mehr über unsere Persönlichkeit und unseren Alltag aussagen, ist es wichtig, sich der Menge und Art der geteilten Informationen bewusst zu sein. Sie spiegeln nicht nur unsere Vergangenheit und Gegenwart wieder, sondern können auch zukünftige Chancen und Beziehungen beeinflussen.

Das digitale Fotoalbum: Einblicke in die Bildwelt der Social Media

In der Ära der Digitalisierung fungieren Social-Media-Plattformen als globale Bühnen, auf denen sekündlich Zehntausende von Bildern und Videos geteilt werden. Über die verschiedenen Plattformen hinweg erreicht die Zahl der täglich geteilten Bilder eine schwindelerregende Höhe von mehreren Milliarden. Die Menge der von einer Person geteilten Bilder variiert stark und spiegelt deren individuelle Neigung zur Online-Präsenz wieder. Einige Nutzer bevorzugen es, ihre Privatsphäre zu wahren und vermeiden es, persönliche Informationen oder Bilder zu teilen. Andere wiederum nutzen die Plattformen aktiv, um Einblicke in ihr tägliches Leben zu geben, indem sie mehrmals täglich Fotos posten. Laut der ARD/ZDF-Onlinestudie 2022 sind es etwa 36 % der Befragten, die regelmäßig Inhalte, einschließlich Fotos, auf Plattformen wie Facebook und Instagram teilen.

Die bevorzugten Motive dieser digitalen Fotoalben sind vielfältig: Von Selfies und Haustierbildern bis zu Aufnahmen besonderer Momente wie Urlaube, Restaurantbesuche, gesellschaftliche Ereignisse und persönliche Feiern. Diese visuellen Erzählungen bieten nicht nur Einblicke in die Freizeitgestaltung der Nutzer, sondern verraten durch bewusst gewählte oder zufällige Hintergrunddetails auch Aufenthaltsorte und Zeitpunkte.

Die digitale Präsenz einer Person wächst mit der Dauer der Account-Nutzung und der kontinuierlichen Bereicherung durch neue Inhalte. Dieser Umstand erweist sich als besonders wertvoll für die Rekonstruktion vergangener Beziehungen, sei es das Wiederfinden alter Schulfreunde oder ehemaliger Arbeitskollegen. In einer Welt, in der die Grenzen zwischen öffentlich und privat zunehmend verschwimmen, werden Social-Media-Profile zu umfassenden Archiven des persönlichen Lebenswegs.

Digitale Identitäten: Die Vernetzung durch E-Mail-Adressen

In der digitalen Welt ist es nicht ungewöhnlich, dass ein einzelner Nutzer durchschnittlich 7,5 Konten auf verschiedenen sozialen Plattformen wie Facebook, Twitter, Instagram und TikTok unterhält. Die Tendenz, aus Gründen der Bequemlichkeit lediglich eine E-Mail-Adresse zur Registrierung und Verwaltung all dieser Konten zu verwenden, ist weitverbreitet. Diese Praxis führt dazu, dass zahlreiche Accounts über eine einzige E-Mail-Adresse miteinander verknüpft sind. Für Nutzer, die auf mehreren gängigen Plattformen aktiv sind, bedeutet dies oft, dass mindestens sieben Social-Media-Profile mit einer einzigen E-Mail-Adresse verbunden sind. Personen, die ihre Anonymität wahren möchten, neigen dazu, für unterschiedliche Zwecke neue E-Mail-Adressen zu erstellen, um die direkte Verbindung zu ihrer realen Identität zu verschleiern.

Einheitliche Benutzernamen: Bequemlichkeit versus Anonymität

Die Wahl des Benutzernamens in der digitalen Welt folgt oft der Prämisse der Bequemlichkeit. Viele Nutzer bevorzugen es, denselben oder leicht abgewandelte Benutzernamen auf verschiedenen Plattformen zu verwenden. Diese Praxis erleichtert nicht nur das Erinnern des eigenen Benutzernamens, sondern ermöglicht auch eine emotionale Bindung und die Identifikation mit dem gewählten Namen. Die Wiederholung eines Benutzernamens über verschiedene Plattformen hinweg ist eine gängige Erscheinung, allerdings variieren die Praktiken je nach individuellem Wunsch nach Anonymität. Einige Nutzer kreieren für jede Plattform einen einzigartigen Benutzernamen, um ihre digitale Spur zu verschleiern. Dennoch können Experten für digitale Ermittlungen auch solche Maßnahmen umgehen, sofern genügend öffentlich zugängliche Informationen vorliegen, um eine Verbindung herzustellen.

OSINT-Einsatz: Wann Privatpersonen Detektive beauftragen

Privatpersonen und Unternehmen stehen unterschiedliche legitime Gründe zur Verfügung, um die Dienste einer Detektei für Open Source Intelligence (OSINT)-Ermittlungen in Anspruch zu nehmen. Im privaten Bereich kann dies die Überprüfung nahestehender Personen, von Ehepartnern bis zu potenziellen Betreuungspersonen, umfassen, während im beruflichen Kontext Geschäftspartner oder Bewerber vor dem Eingehen von Bindungen evaluiert werden können.

Ein Hauptanwendungsfall für private Auftraggeber ist die Aufklärung von Betrugsverdacht innerhalb einer Partnerschaft, sei es der Verdacht auf Untreue oder längere Affären. OSINT ermöglicht hier eine diskrete und effiziente Lösung zur Gewinnung von Klarheit.

Ein weiterer bedeutsamer Bereich ist das Auffinden von Personen, zu denen über die Jahre der Kontakt abgebrochen ist, wie verlorene Familienmitglieder, alte Freundschaften oder auch Personen mit ausstehenden Verbindlichkeiten. Mittels OSINT lassen sich oft wertvolle Hinweise zu deren aktuellem Aufenthaltsort ermitteln.

Die Möglichkeiten von OSINT sind vielfältig und können individuell auf den spezifischen Bedarf des Klienten zugeschnitten werden. Interessenten werden ermutigt, sich mit ihrem Anliegen an die Detektei zu wenden, um maßgeschneiderte Lösungen zu besprechen.

Der Ablauf und die Kosten von Social-Media-Ermittlungen

Die Dauer einer Social-Media-Ermittlung durch spezialisierte Detektive der ADECTA Detektei beträgt in der Regel fünf bis sieben Werktage. Dies ermöglicht eine schnelle Bereitstellung von Ergebnissen für den Auftraggeber.

Die Kosten für eine Ermittlung variieren je nach dem erforderlichen Aufwand und der Komplexität des Falls. Wir informieren Sie über die voraussichtlichen Kosten, bevor Sie uns beauftragen, sobald wir die spezifischen Details und Hintergründe Ihres Anliegens verstehen.

Open Source Intelligence (OSINT) umfasst die systematische Sammlung und Analyse von Informationen, die aus öffentlich zugänglichen Quellen stammen. Dies beinhaltet in der Regel eine sorgfältige Untersuchung von Social-Media-Plattformen, Online-Foren, Websites und anderen digitalen Kanälen, um relevante Daten zu sammeln. Die Experten gehen dabei methodisch vor, indem sie digitale Spuren analysieren, Verbindungen herstellen und Informationen verifizieren, um ein detailliertes Bild der untersuchten Person oder Situation zu erstellen.

OSINT-Ermittlungen: Ein transparenter Einblick in den Ablauf

Die ADECTA Detektei bietet einen strukturierten und transparenten Ansatz für Social-Media Ermittlungen unter Verwendung von Open Source Intelligence (OSINT). Der Prozess beginnt mit einem unverbindlichen Erstgespräch per Telefon oder Videocall, in dem Ihr spezifischer Bedarf ermittelt und die Machbarkeit einer OSINT-basierten Recherche in Ihrem Fall bewertet wird.

Sollten Sie sich entscheiden, die Ermittlung in Auftrag zu geben, erfordert der nächste Schritt von Ihnen, essenzielle Informationen über die Zielperson bereitzustellen. Dazu zählen unter anderem der vollständige Name, Geburtsdatum, Handynummer, Wohnort, berufliche Informationen und bekannte Social-Media-Profile. Diese Angaben ermöglichen es den Ermittlern, die Person eindeutig zu identifizieren und relevante Konten auf verschiedenen Plattformen zu finden, ohne direkten Kontakt aufzunehmen.

Mit diesen Informationen ausgestattet, beginnt die Adecta Detektei mit der Informationsbeschaffung, indem sie alle verfügbaren öffentlichen Daten über die Zielperson sammelt. Dies umfasst eine Vielzahl von Quellen, einschließlich Fotos, Textbeiträgen und sonstigen öffentlich zugänglichen Aktivitäten. Im Laufe der Ermittlung werden die gesammelten Daten sorgfältig analysiert, um irrelevante Informationen auszusortieren und relevante Erkenntnisse herauszuarbeiten, die Antworten auf Ihre Fragen geben können.

Der finale Schritt umfasst die Erstellung eines detaillierten Berichts, der alle relevanten Funde und deren Implikationen zusammenfasst. Dieser Bericht wird Ihnen dann entweder in einem abschließenden Gespräch übergeben oder auf diskretem Weg zugeschickt, wobei die Detektei für eventuelle Rückfragen zur Verfügung steht.

Durch diesen strukturierten Prozess verspricht die ADECTA Detektei eine gründliche und rechtlich einwandfreie Durchführung von OSINT-Ermittlungen, die Ihnen wertvolle Einblicke in die Online-Präsenz und Aktivitäten der Zielperson bieten kann.

Experten für Social-Media-Ermittlungen: Sichern Sie sich jetzt Ihre Beratung

Sind Sie auf der Suche nach professioneller Unterstützung bei Social-Media-Ermittlungen? Unser Team steht Ihnen zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns, um eine telefonische Erstberatung mit den Spezialisten der ADECTA Detektei zu vereinbaren. Wir informieren Sie umfassend über Ihre Optionen und die vielfältigen Möglichkeiten, die Ihnen durch Open Source Intelligence (OSINT) zur Verfügung stehen. Als erfahrene Detektei ist OSINT ein zentraler Bestandteil unserer täglichen Arbeit. Wir verpflichten uns zu diskreten, effizienten Ermittlungen, um auch in Ihrem speziellen Anliegen schnell und zuverlässig Klarheit zu schaffen.

Unsere Leistungen

Ziehen Sie ihre Vorteile aus der Expertise einer auf national und international Ebene operierenden Privat- und Wirtschaftsdetektei.

3 einfache Schritte zur Kontaktaufnahme

Kostenlose Sofortberatung

Gehen Sie auf unsere Kontaktseite oder rufen Sie uns an:
0800 999 2210

Persönliche Videoberatung

Kostenlose Beratung.
Persönlicher Ansprechpartner.
Diskret und vertraulich.

Rückrufservice

Wann dürfen wir uns bei Ihnen melden?
Rückruf innerhalb
von 24 Stunden.

F.A.Q. - Häufig gestellte Fragen an unsere Detektei

Wir verstehen, dass es für potenzielle Kunden unserer Detektei schwierig sein kann, sich mit ihren persönlichen oder geschäftlichen Angelegenheiten an uns zu wenden. Deshalb bieten wir Ihnen im Voraus Antworten auf häufig gestellte Fragen, um Ihren ersten Kontakt mit uns zu vereinfachen.

Bei der Beauftragung der Adecta Detektei entstehen Kosten, die sich nach dem Umfang und der Komplexität der Ermittlungen, der Dauer des Einsatzes, den benötigten Ressourcen und Einsatzmittel richten.

Um unsere Detektei zu beauftragen, können Sie unkompliziert mit uns in Verbindung treten, sodass wir die Einzelheiten Ihrer Situation eingehend besprechen können. Anschließend werden wir einen speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Ermittlungsplan entwickeln können.

Adecta legt größten Wert auf Diskretion und gewährleistet, dass sämtliche Anfragen, die an uns gerichtet werden, strikt vertraulich behandelt werden, um die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen und sensiblen Informationen zu wahren.

Die Beauftragung eines Detektivs ist legal, sofern sie innerhalb der Grenzen der jeweils geltenden Gesetze und Vorschriften erfolgt und keinerlei illegale oder ethisch fragwürdige Handlungen beinhaltet, um sicherzustellen, dass sämtliche Ermittlungen im Einklang mit der Rechtsstaatlichkeit und ethischen Grundsätzen stehen.


Die Adecta Detektei agiert sowohl bundesweit als auch international und besitzt durch ihre Gesellschafter spezielle Zulassungen in der Türkei und Österreich. Darüber hinaus verfügt sie über ein globales Netzwerk erfahrener Detektive, um ihren Kunden weltweit umfassende Ermittlungsdienstleistungen anzubieten.

Die Kosten bei Adecta Detektei werden allein auf Grundlage des reinen Stundenverrechnungssatzes ermittelt, ohne jegliche zusätzlichen An- und Abfahrtskosten zum Einsatzort oder versteckte Gebühren wie Grundhonorare oder unnötige Spesenpauschalen.

Alle Beweise, die von der Adecta Detektei erlangt wurden, sind in strikter Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften legal erbracht worden, wodurch sie ohne Einschränkungen vor Gericht verwendet werden können, und die Integrität sowie Zuverlässigkeit dieser Beweismittel ist sichergestellt.


In der Adecta Detektei sind professionell ausgebildete Detektive beschäftigt, darunter ZAD-geprüfte Privatermittler mit IHK-Abschlüssen, sowie erfahrene Fachkräfte aus verschiedenen Berufsfeldern, die aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung eine breit gefächerte Expertise in Ermittlungsangelegenheiten bieten können.

Adecta Detektei, genauso wie andere Detekteien, führt ihre Ermittlungen unabhängig vom Erfolg aus, weshalb die erbrachten Dienstleistungen unabhängig von den Ergebnissen bezahlt werden müssen, und somit keine Geld-zurück-Garantie gewährt wird.

Die Adecta Detektei legt höchsten Wert auf Datenschutz und Vertraulichkeit, um sicherzustellen, dass sämtliche Informationen und Daten unserer Kunden streng vertraulich behandelt werden und keinerlei Weitergabe an Dritte erfolgt, damit die Privatsphäre und Interessen unserer Kunden bestmöglich geschützt sind.

Adecta stellt seinen Kunden eine breite Palette von Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, einschließlich Barzahlung im Einklang mit den gesetzlichen Vorschriften zur Geldwäsche, Zahlungen per Paypal, Kreditkarte, EC-Karte und Überweisung, um ihnen eine komfortable und flexible Abwicklung ihrer Zahlungen zu ermöglichen.

Hinweis:

Die Adecta KG macht darauf aufmerksam, dass es sich bei den im Webauftritt namentlich aufgeführten Städten nicht um Niederlassungen handelt, sondern um für die beschriebenen Observationen und Ermittlungen einmalig, oder regelmäßig aufgesuchte Einsatzorte. In den genannten Städten werden keine Büros unterhalten. Die beschriebenen Einsätze sind real und authentisch. Alle Fälle haben sich so tatsächlich ereignet. Die Namen und Orte von Handlungen, bzw. beteiligten Personen oder Unternehmen wurden geändert, soweit hierdurch die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen verletzt worden wären. Dieser Hinweis ist als ständiger Teil unseres Webauftrittes zu verstehen.

Aktuelle Nachrichten:

Lauschabwehr – Adecta® bietet Schutz vor unerwünschtem Abhören

Grundlagen der Abschirmung gegen Abhöraktionen Lauschabwehr umfasst die Gesamtheit der …

Diebstahl am Arbeitsplatz: Einblick in Umfang, Auswirkungen und juristische Folgen

Diebstahl am Arbeitsplatz bezeichnet die unrechtmäßige Aneignung von Unternehmenseigentum durch …

Effektive Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität – Detektive gewährleisten Aufklärung!

In vielen Firmen wird Wirtschaftskriminalität zu einem problematischen Thema. Als …

Die Psychologie hinter Untreue: Verstehen, warum Partner untreu werden

Die Rolle einer Detektei bei der Aufklärung von Untreue Beziehungen …

Lauschabwehr – Adecta® bietet Schutz vor unerwünschtem Abhören

Grundlagen der Abschirmung gegen Abhöraktionen Lauschabwehr umfasst die Gesamtheit der …

Diebstahl am Arbeitsplatz: Einblick in Umfang, Auswirkungen und juristische Folgen

Diebstahl am Arbeitsplatz bezeichnet die unrechtmäßige Aneignung von Unternehmenseigentum durch …

Effektive Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität – Detektive gewährleisten Aufklärung!

In vielen Firmen wird Wirtschaftskriminalität zu einem problematischen Thema. Als …

error: Content is protected !!
KOSTENLOSE - HOTLINE

Rufen Sie kostenfrei an:

Deutschlandweit gebührenfrei

Öffnungszeiten 9 bis 19 Uhr